Dekanat Höhepunkte

Zuhören und Schlemmen: Benefiz für die Klinikseelsorge

Drei-Gänge-Menü im ACANTUS und Lesung mit Hendrik Duryn
Sa, 7.3.2020 18 Uhr
Kurzbeschreibung / Untertitel
Drei-Gänge-Menü im ACANTUS und Lesung mit Hendrik Duryn
Ausführliche Beschreibung
Nach einem Drei-Gänge-Menü mit Weinbegleitung liest Hendrik Duryn, Hauptdarsteller in der RTL-Comedyserie „Der Lehrer“, am Samstag, den 7. März, um 18 Uhr im Acantus Hotel in Weisendorf (Weisendorf / OT Oberlindach, ACANTUS Hotel & Restaurant, Ringstraße 13, 91085 Weisendorf) heiter Ironisches und Nachdenkliches von der Familienfront aus zwei Büchern, die unterschiedlicher nicht sein könnten, so teilt er es
in einer Videobotschaft seinen Fans in Fürth mit. (Facebook @DekanatFuerth). Dort sagt Duryn: "Das einzige, was diese beiden Bücher `Wir müssen dann fort sein´ von Dirk Brauns und `Du bleibst mein Sieger, Tiger!´ von Maxim Leo und Jochen Gutsch gemein haben – es geht in einer sehr witzigen Weise um Beziehungen zwischen Generationen. Was die beiden Bücher unterscheidet, werden Sie erleben können, wenn wir uns kulinarisch, literarisch am 7. März treffen. Ich freu mich auf Sie. Ich hab Bock drauf.“ Seinen Fans wird es gefallen, liest er doch schon zum zweiten Mal für das Benefiz-Format „Zuhören und Schlemmen“ zugunsten der Fürther Klinikseelsorge. Der Vorverkauf hat begonnen: Karten gibt es online auf der Webseite fuerth-evangelisch.de
Veranstaltungsort
Acantus Hotel
Ringstraße 13
91085 Weisendorf
Ansprechpartner
Sonja Merz fundraising.fuerth‎@‎elkb.de
09101 9056212
Veröffentlichen in
Veranstalter / veröffentlicht von:
Dekanat Fürth
webmaster Christiane Lehner
Kirchenplatz 2
90762 Fürth
oeffentlichkeitsarbeit.fuerth@elkb.de
Tel: 0911 - 78714525