Friedensandacht am Mittwochabend findet nicht mehr statt

Liebe Gemeindeglieder,

zwei Monate lang haben wir uns jeweils am Mittwoch-Abend, um 18:30 Uhr, zur Friedensandacht in der Kirche getroffen.

Wir haben nun entschieden, dieses Format zu beenden und überlegen, wie wir das Friedensgebet fortführen können. Herzlichen Dank an alle, die sich beteiligt haben und miteinander für den Frieden in der Ukraine und der Welt gebetet haben. Das Anliegen ist selbstverständlich weiterhin hoch aktuell – wir suchen aber nach einer neuen Form, diesem Anliegen  Raum zu geben und möglichst viele Menschen zu beteiligen.

Wenn das konkret wird, werden wir es auf den üblichen Wegen veröffentlichen.

Bitte beten Sie weiterhin (auch ganz persönlich) für die Menschen in der Ukraine und anderen Kriegsgebieten der Welt.

Danke!