Home » Gemeindeleben » Gemeinde » Kindergarten » Konzeption

Konzeption

Im Mittelpunkt unseres pädagogischen Planens und Handelns stehen die Bedürfnisse und Interessen des Kindes.

Wir sehen die Kinder als unsere Partner und setzen uns mit ihren Wünschen und Konflikten auseinander. Ihre Ideen und Kritikpunkte nehmen wir ernst und lassen sie in unsere tägliche pädagogische Arbeit einfließen.

Wir wollen für unsere Kinder eine liebevolle Atmosphäre der Geborgenheit und Sicherheit schaffen. Eine ganzheitliche Förderung der Kinder im emotionalen, sozialen, motorischen und kognitiven Bereich ist uns dabei ein besonderes Bedürfnis. Den Kindern wird bei uns Raum gegeben, ihre körperlichen Fähigkeiten vielfältig zu erproben. Dies schult sowohl die Bewegung, als auch die Wahrnehmung des Kindes. Letzteres gelingt unter anderem durch Erfahrungen in und mit der Natur.  In Umweltbegegnungen können sie mit den Elementen Erde, Wasser und Luft experimentieren und Zusammenhänge zwischen Mensch und Umwelt verstehen lernen und Freude an Natur gewinnen.

Grundlegend für unsere Arbeit ist die Vermittlung christlicher Werte, denn dadurch fühlen sich die Kinder angenommen und entwickeln zwanglos ein positives Gefühl  zu Kirche und Religion.