Home » Gemeindeleben » Gemeinde » Kindergarten » Termine und Formales » Aufnahmekriterien

Aufnamekriterien

Die Neuaufnahmen erfolgen im Allgemeinen ab September.

Das Kind sollte das dritte Lebensjahr vollendet haben.

Kinder aus dem Einzugsbereich der Kirchengemeinde sowie Geschwisterkinder werden bevorzugt.

Die Kinder werden hinsichtlich ihres Geburtsdatums in eine Rangfolge gebracht. Es werden so viele Kinder aufgenommen, wie Plätze frei werden, beziehungsweise der Betreuungsschlüssel es zulässt.

Außerhalb der Rangfolge können Kinder nur dann berücksichtigt werden, wenn eine Notlage vorliegt.

Alle Details zur Aufnahme oder Abmeldung regelt der Betreuungsvertrag.