Home » Kirchenführung » deutsch
zurück
weiter

Romanisches Knotenkreis-Flechtwerk

Im ersten Stockwerk des Turmes ist ein Ornament-Stein mit romanischem Kreisknotenflechtwerk. Dies wird um 1150 datiert. Das gleiche Ornament ist auch in der romanischen Doppelkapelle der Nürnberger Burg zu finden. Aus diesem Grund wird die Poppenreuther Kirche als Anschlussauftrag zur Kaiserburg in Nürnberg für die gleiche Steinmetzhütte angesehen.