Dekanat Höhepunkte

Bild der Veranstaltung
Stephanie Krug. Foto: Hermann Posch

Musikalische Andacht zur Todesstunde

Fr, 2.4.2021 15 Uhr
Untertitel
Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion
Veranstaltungsort
Altstadtkirche St. Michael
Kirchenplatz
90762 Fürth
U-Bahn 1: Bahnhof Rathaus
Parken auf dem Kirchenplatz
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
musikalische Kategorie
Kantate/Oratorium/Passion; Gesang/Chormusik; Orchester; Ensembles/Solisten
Interpreten
Stephanie Krug (Sopran)
Maria van Eldik (Alt)
Dan Martin, Rüdiger Ballhorn (Tenor)
Manuel Krauß, Johannes Green (Bass)
Orchester mit historischen Instrumenten
Stadtkantorei und Fränkische Kantorei
Ingeborg Schilffarth (Leitung)
Eintritt
frei
Besondere Hinweise
Wie in der jüngeren Matthäus-Passion, so arbeitet Bach auch in seiner Johannes-Passion mit drei verschiedenen Textquellen. Die Grundlage bildet die Passionsgeschichte aus dem Johannesevangelium: dramatisch pointiert und knapp werden die Ereignisse von Gethsemane bis Golgatha geschildert. Dazwischen gibt es zwei verschiedene Arten von Reflexions-Pausen: Der Chor singt protestantische Choräle, die von Bach neu harmonisiert werden. Die Solostimmen betrachten in expressiven Arien das Passionsgeschehen. Die anonym überlieferten Arientexte sind teilweise an das Passionslibretto des Barockdichters Barthold Hinrich Brockes angelehnt. Am Karfreitag 1724 hat Bach die Johannes-Passion in Leipzig uraufgeführt. Wie wichtig ihm das Werk war, zeigt sich daran, dass er es später mehrfach wieder aufgriff und Änderungen und Ergänzungen vornahm.
Ansprechpartner
KMD Ingeborg Schilffarth
0911 - 7467824
Orgelreiseweg Franken-Schwaben
Nein
Veranstaltung "Mach Kirchenmusik"
Ja
Veranstalter / veröffentlicht von:
Fürth - St. Michael
Evangelische Kirchengemeinde
Pfarrhof 3
90762 Fürth
pfarramt.stmichael.fue@elkb.de
Tel: 0911 - 770405
Fax: 0911 - 7419173