Weihnachten in St. Peter und Paul 2020

Liebe Gemeinde,

nachdem die letzten Tage noch einmal ein paar Änderungen mit sich gebracht haben, können wir Ihnen hier kompakt alle Informationen rund um das Weihnachtsfest in unserer Gemeinde zur Verfügung stellen. Zu folgenden Angeboten / Gottesdiensten laden wir herzlich ein:

Im Vorfeld des Weihnachtsfestes (ab 18.12.):

Stationenweg mit Peter und Paula (in Poppenreuth und Sack)

Poppenreuther Weihnacht „to go“:

Am Heiligen Abend:

Kurzandacht im Pfarrhof „Unter der Linde“ (jeweils mit Posaunenmusik), um: 

15 Uhr, 16 Uhr, 17 Uhr, 18 Uhr 

  • Dauer ca. 20 Minuten
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
  • Wir rechnen damit, dass die Kapazitäten für alle ankommenden Besucher ausreichen. Sollte die Grenze erreicht sein (pro Veranstaltung 150 Personen), müssen wir die Tore schließen. Alternativ besteht dann die Möglichkeit, die Kirche zu besuchen

Offene Kirche mit Lesungen des Weihnachtsevangeliums zur vollen Stunde:

von 11 bis ca. 20:30 Uhr (Lesungen bis mindestens 18 Uhr).

– Als Sitzplätze stehen markierte Plätze im Kirchenraum zur Verfügung
– Sie können das Friedenslicht aus Bethlehem mit einer kleinen Kerze (ausreichend vorhanden) entzünden und mit nach Hause nehmen

Weihnachtsbotschaft der Poppenreuther Pfarrer als Video auf der Homepage:

Am Heiligen Abend finden Sie auf unserer Homepage ein Video mit Musik und einer Ansprache zum Weihnachtsfest zum Abspielen / Herunterladen.

Die geplanten Christmetten um 21 / 22 Uhr müssen aufgrund der Ausgangssperre leider entfallen

Am 1. / 2. Weihnachtsfeiertag

Festgottesdienste in der Kirche: jeweils um 9:30 Uhr und 10:15 Uhr
Am 1. Feiertag singt voraussichtlich die Schola.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, zu kommen, bitten aber zugleich um die Beachtung aller Vorsichtsmaßnahmen. Insbesondere:

– bitte verzichten Sie auf einen Besuch in Kirche / Gottesdienst bei Erkältungsanzeichen oder nachweislichem Kontakt zu einer Covid19-positiven Person
– tragen Sie in den Gottesdiensten und beim Besuch in der Kirche eine Maske
– achten Sie auf die Einhaltung der Abstandsregeln (1,5 m)

Wir wünschen Ihnen – egal wo und wie Sie feiern – gesegnete Weihnachten!